Hektischer Endspurt an den SwissSkills

Hektischer Endspurt an den SwissSkills

An Tag zwei der SwissSkills Championships mussten die Kandidaten einen Gang höher schalten. Nach dem Mittag nahm der chinesische Tempel langsam Form an, doch es gab noch immer viel zu tun. Es war den jungen Metallbauern anzusehen, dass der Zeitdruck hoch ist. Manch einer schielte auch mal kurz zur Konkurrenz hinüber. Der Konzentration tat dies jedoch keinen Abbruch. Jeder einzelne der jungen Männer fokussierte sich auf sein eigenes Werkstück.

Einige Kandidaten wurden heute von Familienangehörigen oder dem Lehrmeister angefeuert – natürlich aus der Distanz. Das gab ihnen einen zusätzlichen Motivationsschub. Auch die SwissSkills-Delegation schaute heute Nachmittag auf dem Gelände vorbei.

Um 18 Uhr wird der Wettbewerb beendet und die finalen Arbeiten anschliessend vom Expertenteam bewertet. Morgen Freitag findet um 17 Uhr die Siegerehrung im Bildungszentrum Aarberg statt.

Die Siegerehrung wird live via YouTube übertragen und kann unter folgendem Link angesehen werden.

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.