Ausstellungen

Berufswahlevent Lehre statt Leere

Am 21. November 2019 fand zum neunten Mal der Berufswahlevent „Lehre statt Leere“ in Buchs statt. Die Lippuner Energie- und Metallbautechnik AG aus Grabs hat an ihrem Messestand den Beruf Metallbauer/in vorgestellt.

Die Jugendlichen konnten üben, wie man nach Plan verschiedene Blechmaterialien mit Schrauben montiert. Dafür hat das Unternehmen einen Baum mit verschiedenen Ästen konstruiert, welche die Schülerinnen und Schüler nach Plan an den vorgesehenen Platz montieren mussten.

Der Anlass war ein voller Erfolg.

Berufswahlshow in Flums

Am 15. und 16. November 2019 fand in Flums die Berufswahlshow statt. Am Stand der Willi Metall AG konnten Besucherinnen und Besucher die Berufe Metallbauer/in und Metallbaukonstrukteur/in näher kennenlernen. Ruedi Hofstetter von der Willi Metall AG ist zufrieden mit dem zweitägigen Event: „Dir Roll-Ups machten richtig Eindruck, und wir konnten bei einigen Jugendlichen das Interesse für die Metallbauberufe wecken.“

Gewerbemesse in Bülach

Ende Oktober fand in Bülach die Gewerbemesse statt.

Am Stand der Kunstschlosserei Hiltebrand aus Höri hatten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit selber Windräder zu machen.

Die Verantwortlichen am Stand durften zudem zahlreiche Fragen zum Beruf Metallbauer/in beantworten.

Berufsschau 2019 in Pratteln

Letzte Woche fand von Mittwoch bis Sonntag im Kultur- und Sportzentrum Pratteln die Berufsschau 2019 statt.

Der Stand von metall+du erfreute sich grosser Beliebtheit. Nebst nützlichen Infos zu den Berufen in der Metallbaubranche durften interessierte Jugendliche auch gleich selbst Hand anlegen und eine Blumenvase schweissen.

Strahlender Gewinner der ab‘ 19

An der Aargauischen Berufsschau ab’19 konnten die Besucherinnen und Besucher am Stand von metall+du an einem Wettbewerb teilnehmen (Artikel zur ab’19). Insgesamt haben über 400 Personen mitgemacht. Zu gewinnen gab es ein iPad für den 1. Platz sowie je ein iTunes-Gutschein für die Plätze 2 und 3.

Jetzt sind die glücklichen Gewinner bekannt:

1. Platz: M. Hess aus Seon (im Bild)
2. Platz: J. Kappeler aus Niederlenz
3. Platz: S. Bucher aus Lenzburg

Wir gratulieren den Gewinnern und wünschen viel Spass mit den Preisen!

Berner Ausbildungsmesse BAM

Vom 6. bis am 10. September 2019 findet auf dem BERNEXPO-Gelände die Berner Ausbildungsmesse BAM statt. Die BAM ist jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Metall+du ist mit einem Stand an der BAM vertreten, um interessierte Jugendliche und ihre Eltern über die Metallberufe zu informieren.

Am Wochenende konnten die Auszubildenden bereits fleissig Fragen der interessierten Jugendlichen rund um die Metallberufe beantworten.

Grosses Interesse an der ab’19

Am vierten Tag der Aargauischen Berufsschau ab’19 ziehen die Verantwortlichen eine positive erste Bilanz. Der Stand von metall+du lockt mit einer spannenden Challenge die jungen Besucherinnen und Besucher an. Die Jugendlichen dürfen sich daran versuchen, einen Türflügel erst auseinander und anschliessend in möglichst unter zwei Minuten wieder zusammen zu bauen. Wem dies gelingt, kann tolle Preise gewinnen und zusätzlich noch an einer Verlosung teilnehmen.

Martin Strzodka, ÜK-Leiter des Metaltec Aargau und Verantwortlicher am Stand, ist mit dem Auftakt der Messe zufrieden und freut sich über das grosse Interesse. Gespannt ist er aber besonders auf das Wochenende: «Samstags und sonntags kommt noch einmal eine ganz andere Klientel. Unter der Woche haben wir viele Schülerinnen und Schüler, welche von der Schule den Auftrag bekommen einige Berufe kennenzulernen. Am Wochenende kommen die Jugendlichen häufig mit den Eltern und steuern gezielt die Berufe an, für welche sie sich wirklich interessieren.»

Es ist aber auch wichtig, genau jene Jugendlichen für den Beruf zu begeistern, die sich noch nicht ganz sicher sind. Die Auszubildenden, die am Stand mithelfen, können besonders gut von ihren Erfahrungen berichten und auf die jungen Leute eingehen.
Das bestätigt auf Martin Strzodka: «Die Auszubildenden tragen entscheidend zum Erfolg unseres Standes bei.»

Die Aargauische Berufsschau dauert noch bis am 8. September 2019 um 16:00 Uhr und findet auf dem Tägerhard-Gelände in Wettingen statt.

Aargauische Berufsschau ab’19

Die Aargauische Berufsschau ab’19 findet vom Dienstag, 3. bis Sonntag, 8. September 2019 auf dem Tägerhard-Gelände in Wettingen statt. Das Gelände ist jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Metall+du ist ebenfalls mit einem Stand vertreten und bereit, den Jugendlichen sämtliche Fragen rund um die Berufe im Metallbau zu beantworten.

Lehrstellenbörse Langnau: Grosses Interesse am Beruf Metallbauer

Vor kurzem fand in Langnau die Lehrstellenbörse der Jungen Wirtschaftskammer Emmental statt. Schülerinnen und Schüler konnten sich über die verschiedenen Berufen informieren, unter anderem auch über die Berufe Metallbauer/in und Metallbaukonstrukteur/in. Vor Ort mit einem Stand vertreten war swissFineLine aus Langnau, die fleissig Werbung für die Berufe und Metall+Du machte.

Interessierst auch Du dich für eine Lehrstelle im Metallbau? Jetzt gleich hier gratis Infos mit der Überraschungsbox anfordern.

Kostenloser Messestand und Werbematerial

Messestand Ansicht

Sie wollen die Metallbauberufe an einer Berufs-Messe in Ihrer Region vorstellen? Nutzen Sie kostenlos den bestens ausgestatteten metall+du Messestand und das Werbematerial. Alle Infos hier.

Ihre Vorteile: 

  • Kostenloser Messestand
  • Perfekter Auftritt an der Messe
  • Individuelle Grösse
  • Zusatzelemente wie Tische, Roll-Up’s usw.
  • Werbematerial wie T-Shirts, Flyer und Broschüren

metalskills 2016 – die gewinner!

Die metalskills 2016 in Martigny sind erfolgreich über die Bühne gegangen und wir freuen uns, euch die Gewinner vorstellen zu dürfen!

Metallbauer:
1. Platz: Pascal Baumann
2. Platz: Michael Graf
3. Platz: Adrian Gilgen

Die Sieger der Kategorien «Metallbauer» und «Schweisser» qualifizieren sich für die Weltmeisterschaften 2017 in Abu Dhabi! Wir gratulieren herzlich wünschen bereits jetzt viel Erfolg!

RANGLISTE: Die komplette Rangliste findet ihr HIER!

VIDEO: Und HIER gewähren wir euch in einem Video einen Einblick in den Wettkampf!

Seitenwechsel am National Zukunftstag

«Das ist was für Mädchen» – «Ein totaler Männerberuf»

Wenn dich solche Sprüche auch nerven, dann schau doch auf der Webseite des Nationalen Zukunftstages vorbei. Hier findest du verschiedene Projekte in der ganzen Schweiz, welche die traditionellen Geschlechterrollen brechen und dir einen Einblick in eine breite Palette von Berufen geben.

Metall+du ist natürlich auch dabei und vertritt die Metallbauerbranche. So wird am 10. November 2016 den Mädchen unter dem Motto «Mädchen-Technik-los» in Lenzburg, Bern, Thun, Buchs und Frauenfeld die vielseitige Welt des Metallbaus vorgestellt. Es erwartet dich ein interessanter und abwechslungsreicher Tag.

Such dir ein passendes Projekt aus und melde dich am Besten gleich an: http://www.nationalerzukunftstag.ch/de/angebote/

Bist du stark genug?

Die Aargauer Zeitung über die AB’15

Bild Regierungsrat Alex Hürzeler

«Wir machen alles, was ein Schreiner macht, einfach mit Metall»

Der Bildungsdirektor Alex Hürzeler schaute an der Aargauischen Berufsschau beim «metall+du» Stand vorbei! Auf einem Rundgang mit Bildungsdirektor. Seit 1981 gibt es die Berufsschau. Der ehemalige KV-Lehrling Hürzeler bekommt die ganze Berufspalette erklärt…

Lies den ganzen interessanten Zeitungsartikel der Aargauer Zeitung vom 10.09.2015 hier.