Zwischenprüfung 2017 Metallbauer EFZ

Die Lernenden der Metaltec Aargau und AM Suisse Solothurn absolvieren jeweils im März des zweiten Lehrjahres die Zwischenprüfung.

Dieses Jahr waren 36 angehende Metallbauer und eine Metallbauerin dabei. Vom 6. bis 9. März 2017 fand die praktische Prüfung in verschiedenen Gruppen während eines Tages in der ÜK-Werkstatt in Lenzburg statt. Die Theorieprüfung (Berufskenntnis und Fachrechnen) wurde in derselben Woche in den normalen Schulbetrieb integriert.

Erfreulich ist die weitgehend gute Qualität der Schweissnähte.

Im praktischen Teil wurde während fünfeinhalb Stunden ein Beistelltisch hergestellt. Das Planlesen, der Umgang mit den Positionsnummern und der Stückliste sowie das eigene Zeitmanagement waren die grossen Herausforderungen des Tages.

Im Theorie-Teil wurden Fragen zu Berufskenntnis und Fachrechnen gestellt. Für viele wurde nun klar, dass die Verbindung zwischen Theorie und Praxis für einen erfolgreichen Abschluss der Lehre unerlässlich ist.

PBU